Skip to main content

Welche Griffhöhe brauche ich?

Um den richtigen Rollator mit der passenden Griffhöhe auszuwählen, muss diese erst gemessen werden. Hierzu soll sich der künftige Nutzer aufrecht hinstellen und die Arme locker am Körper runterhängen lassen. Der gemessene Abstand vom Boden bis zu den Handgelenken ist die korrekte Griffhöhe.


Wie stelle ich die korrekte Griffhöhe ein?

Der Nutzer soll sich aufrecht hinter den Rollator stellen und die Arme locker am Körper runterhängen lassen. Die Handgriffe sind optimal eingestellt, wenn sich die Handgriffe auf Höhe der Handgelenke befinden.

Info_Superheld

Ein häufiger Fehler ist ein zu hoch eingestellter Rollator. Der Nutzer geht dann nicht mehr zwischen dem Rollator, sondern weit dahinter. Dadurch kann man sich schlechter abstützen, der Rollator rollt vom Benutzer weg.


Welche Sitzbreite brauche ich?

Um die richtige Sitzbreite zu ermitteln, setzen sie den Nutzer auf einen Stuhl, mit den Händen an den Oberschenkeln anliegend. Messen sie nun den Abstand zu den Handaußenkanten. Dieser Wert ist die Sitzbreite, mit einem Sichheitsaufschlag für dickere Kleidung, z.B. eine Jacke im Winter.

 


Welche Sitzhöhe brauche ich?

Um die richtige Sitzhöhe zu ermitteln, setzen sie den Nutzer auf einen Stuhl, bei dem er sitzend mit rechtwinkligen Beinen mit der gesamten Schuhsohlenfläche auf dem Boden aufliegt. Messen sie nun den Abstand vom Boden zur Sitzkante um die korrekte Sitzhöhe zu ermitteln.


Wie geht man mit dem Rollator richtig?

Die optimale Körperhaltung hat der Nutzer, wenn sich die Fußknöchel beim Stehen auf einer gedachten Linie zwischen den Hinterräders befinden. Man spricht auch vom “im” Rollator gehen. In dieser Haltung können Sie die Rollatorgriffe mit leicht gebeugten Armen locker umfassen.
Nur durch diese Körperhaltung kann man, wenn man stolpert, die Arme durchdrücken und sich auf den Rollator abstützen. Sind die Griffe zu hoch, rollt der Rollator beim Fallen nach vorne und bietet nicht mehr genügend Halt. Sind die Griffe zu niedrig, gehen Sie zu sehr gebeugt.
Ihr Blick sollte nach vorn und nicht nach unten gerichtet sein.

Info_Superheld

Gehen Sie aufrecht und halten Sie den Abstand zwischen Rollator und Ihrem Körper möglichst klein um die beste Unterstützung und maximale Sicherheit zu erlangen.